PopChar Win – das Produktivitätstool zur Texteingabe nun auch auf Deutsch


Hagenberg, 15.11.2005 — Das Produktivitätstool PopChar Win 2.0, das die Verwendung von Sonderzeichen, akzentuierten Zeichen sowie fremdsprachlicher Zeichensätze am PC erheblich vereinfacht, steht Anwendern jetzt auch mit deutscher Benutzeroberfläche zur Verfügung.

Das seit über 10 Jahren bei zahlreichen namhaften Unternehmen weltweit eingesetzte Produktivitätstool für die Bearbeitung internationaler Texte bietet in der neuesten Version neben der Lokalisierung für den deutschen Sprachraum die Unterstützung von Unicode Version 4.1 sowie weitere funktionale Erweiterungen für erhöhten Anwenderkomfort.

„Die deutschsprachige Oberfläche war ein oft geäußerter Wunsch unserer Kunden“, sagt Dr. Christoph Reichenberger, Geschäftsführer von ergonis software. „In der eigenen Sprache arbeiten zu können, macht Anwender, die mit Englisch nicht so vertraut sind, nochmals produktiver. Und die Steigerung der Produktivität in der Textbearbeitung ist ja das Hauptanliegen, das wir mit PopChar verfolgen.“

Zahlreiche Verlage arbeiten heute international und publizieren in verschiedenen Sprachen. So gibt beispielsweise das Schweizer Medienunternehmen Ringier AG (www.ringier.ch) rund 70 Publikationen in neun Ländern heraus. „Bei uns wird PopChar 1.3 verlagsweit in allen Redaktionen eingesetzt, da es die Produktivität beim Bearbeiten fremdsprachlicher Texte spürbar erhöht“, sagt Thomas Ghezzi, Teamleiter Client Engineering und zuständig für firmenweite Software-Einführungen. „Gerade bei unserer aktuellen Migration von der Mac- zur Windows-Plattform profitieren wir erheblich, da die Nutzung der Windows-Zeichentabellen sehr unkomfortabel ist.

Allein der gravierende Unterschied in der Bedeutung von „papá“ im Sinne von „Vater“ und „papa“ im Sinne von „Kartoffel“ im Spanischen zeigt deutlich, dass ein Verzicht auf internationalen Zeichensatz nicht möglich ist. Der Schreibfluss in der Bearbeitung internationaler Dokumente am PC wird daher oft unterbrochen, wenn fremdsprachliche Zeichen nur mühsam aus den Zeichen-Tabellen von Windows übernommen werden können.

Mit PopChar für Windows können Windows-Anwender beliebige Sonderzeichen in ihre Korrespondenz, Web-Seiten, Dokumente oder Eingabe-Masken von Applikationen einfügen, indem sie das benötigte Zeichen aus dem PopChar-Fenster per Mausklick übernehmen. Das PopChar-Fenster kann jederzeit über die Task-Leiste eingeblendet werden. Man muss sich weder Tastatur-Kombinationen merken noch Zeichen aus anderen Dokumenten kopieren, die lästige Suche nach Sonderzeichen entfällt.

Mit der neuen Version können Drucker-Schriften verwendet und wahlweise im Schriften-Menü angezeigt werden, Schriftnamen werden direkt in der eigenen Schriftart angezeigt und die Möglichkeiten PopChar auf die eigenen Bedürfnisse anzupassen wurden erweitert – alles Funktionen, die das Bearbeiten internationaler Texte weiter vereinfachen.

PopChar für Windows 2.0 kann unter Windows XP, 2000, ME, 95/98 und NT 3.x/4.x eingesetzt werden. Der Preis für einen einzelnen Arbeitsplatz beträgt US$ 29,99. Er enthält kostenlose Updates auf neue Versionen für zwei Jahre. Preise für Multi-User- und unternehmensweite Lizenzen stehen auf Anfrage zur Verfügung. Weitere Informationen zu PopChar findet man unter www.ergonis.com, dort gibt es auch eine kostenlose Testversion zum Download.

Unternehmensprofil ergonis software

ergonis software wurde 2002 gegründet und entwickelt Software-Produkte, die das ergonomische und intuitive Arbeiten mit Apple- und Windows-basierten Systemen erleichtern. Das Unternehmen mit Sitz im Softwarepark Hagenberg konnte bereits über 30.000 Lizenzen seiner Produkte in über 80 Länder der Welt verkaufen - der Exportanteil liegt bei 99 %. Neben seinen Produkten bietet ergonis software auch Beratung und Training im Bereich User-Interface-Design an. Aufgrund seiner Erfolge wurde ergonis software bereits mehrfach ausgezeichnet, so erhielt ergonis software z.B. den GEWINN Jungunternehmerpreis 2003, den Jungunternehmerpeis der WKOÖ 2003, und zuletzt den i2b&GO Unternehmerpreis 2005.</p>


back to list
This web site uses cookies to provide best possible experience and service for you. By continuing surfing this site you agree to use cookies. Click here for details.